Guten Rutsch !!!

Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden, liebe Kinder.

Ein ereignisreiches Jahr 2017 geht zu Ende. Dieses Jahr haben wir wieder viel erlebt und unser absolutes Highlight war wohl unser gemeinsames Lager in Schneeberg.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die das Jahr 2017 unvergesslich gemacht haben.

Dabei sind besonders die Jugendwarte zu erwähnen, die in stundenlanger Arbeit Dienste und Veranstaltungen mit unseren Kindern und Jugendlichen aus dem Landkreis durchführen, Mädels und Jungs, ohne euch wäre der Feuerwehrnachwuchs verloren!

Außerdem wollen wir uns bei euch, Kindern und Jugendlichen, bedanken! Haltet weiter zur Stange, ihr seid die späteren Einsatzkräfte, welche die Bevölkerung schützen werden.

Ein Dank geht auch an die Gönner, Spender, Unterstützer und Wohlgesonnenen der Kreisjugendfeuerwehr und natürlich an all diejenigen, die wir namentlich nicht erwähnten.

Wir wünschen uns für das Jahr 2018 eine gerechte und demokratische Wahl, weiterhin so eine spitzen Zusammenarbeit mit den Jugendwarten und dem Jugendforum und natürlich ganz viel neue Mitstreiter in unseren Jugendfeuerwehrreihen, macht Werbung für uns!

Bis dahin rutscht gut rein ins Jahr 2018!

Euer Team

Kreisjugendfeuerwehr Zwickauer Land…

Wahl Kreisjugendfeuerwehr 2018

 

Hallo Zusammen,
wie schon zur letzten Anleitung angekündigt haben wir im März 2018 wieder Wahlen der KJF Leitung.
Das auch in Zukunft die KJF erfolgreich arbeiten kann ist es wichtig und nötig dass alle Wahlfunktionen sowie die zu besetzenden Fachgebiete besetzt sind!
Hiermit rufe ich Euch auf sich mit der Bereitschaftserklärung bei uns zu bewerben.
Bitte tragt es auch in Eure Wehren.
Für folgende Fachgebiete haben wir noch freie Stellen zu besetzen:
–  FG Leiter Wettbewerbe, sowie Wertungsrichter…
–  stellv. FG Jugendarbeit
–  stellv. FG Öffentlichkeitsarbeit
Es kann sich gerne für jedes Amt beworben werden! In der Demokratie entscheidet die Wahl!
Vielen Dank möchte ich an alle Mitstreiter der KJF richten die, die vielen Jahre eine super Arbeit geleistet haben!  Es hat jede Menge Spaß gemacht mit Euch zu arbeiten!
mit kameradschaftlichen Grüßen

BM Enrico Stritzl
-Kreisjugendfeuerwehrwart-