Wir bitten um Unterstützung

Sehr geehrte Damen und Herren,
Albert Schweitzer sagte einst: „Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinaus gibt, geht nicht verloren.“ Im Sinne dieses Zitates wollen wir Sie um Unterstützung der Jugendfeuerwehr bitten. Denn auch wir wollen Gutes in die Welt hinausgeben, indem wir weiter an unseren Zielen und Visionen festhalten und unser Ehrenamt fortlaufend mit Enthusiasmus und Mut vorantreiben.

Die Kreisjugendfeuerwehrleitung Zwickauer Land betreut momentan über 50 Jugendfeuerwehren mit 660 jugendlichen Mitgliedern. Wir bieten seit vielen Jahren Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit dem Thema Feuerwehr auseinander zu setzen. Im Rahmen der Jugendfeuerwehrdienste werden den Teilnehmern nicht nur feuerwehrtheoretisches und feuerwehrpraktisches Wissen und Können, sondern auch Dinge wie Kameradschaft,  Rücksichtnahme sowie gegenseitige Hilfe und Unterstützung vermittelt.

Wir als zentrale Leitung unterstützen unsere Wehren bei der Kommunikation und Organisation untereinander. Wir wirken bei der Mitgliedergewinnung, der Ausbildung der jungen Kameraden, der Abhaltung sportlicher Wettkämpfe, der Durchführung von Lehrausfahrten, der  Aufrechterhaltung der Partnerschaft mit der Kreisjugendfeuerwehr Darmstadt-Dieburg und natürlich bei der Bereitstellung von finanziellen Mitteln mit.

Ende August wollen wir erneut mit unseren Jungen und Mädchen an den Filzteich nach Schneeberg fahren und dort ein Wochenende rund um unser Herzensthema Feuerwehr gestalten. Zudem freuen wir uns, dass dank zahlreicher Spenden drei Busse der Verkehrsbetriebe mit Werbung für die Jugendfeuerwehr bis Jahresende durch unseren Landkreis fahren. Diese sollen vorrangig als Werbemittel für die Mitgliedergewinnung dienen, aber auch einfach immer wieder ins Gedächtnis rufen, wie wichtig die Arbeit und Leistung der Feuerwehren ist.

Um unsere Projekte umsetzen und fortführen zu können, benötigen wir Ihre Hilfe und Unterstützung. Geld- und Sachspenden nehmen wir dankend entgegen und stellen selbstverständlich Spendenquittungen aus.

Zudem drucken wir ab einem Spendenwert von 50 Euro gerne Ihr Firmenlogo mit
Namen und Kontakt in unserer KiEZ-Zeitung welche Ende August 2019 erscheint ab.

Um nähere Informationen zu erhalten, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Wir bedanken uns für Ihre Spende, welche Sie auf das Konto der

Kreisjugendfeuerwehr Zwickauer Land
DE28 8705 50001020 0341 88
Zweck: Spende 2019

überweisen können.

mit freundlichen Grüßen
Enrico Stritzl
KJFw Zwickauer Land